Tag 4 Franziskusweg


Heute wurde auf Grund eigentlich vorhandener schlechter Wetterprognose die letzte Etappe vorgezogen und so ging es heut von Krk nach Milohnici

Eckdaten der heutigen Etappe:

16,09 km
385 Höhenmeter


Wir haben heute nicht ganz die ursprüngliche Route begangen, da meine Eltern die ganze Wanderrunde auf einen hausgemachten Schnaps und auf Kaffee einlud um dort zu rasten und Energie zu tanken. Somit haben wir Skrpcici ausgelassen aber dafür Pinezici besucht.

Für Radfahrer auch heute die Information: eine gut befahrbare Strecke ohne große technische  Herausforderung

Gesehen haben wir heute Galläpfel auf Steineichen, Essigbäume, gelbe Steinbrech Blumen (genaue Art unbekannt) und Alpenveilchen.


Außerdem konnte ich meinen Wanderkollegen den wilden Spargel zeigen und zum Verkosten anbieten.


Geendet hat die heutige Route beim Lokal Pud Brest, wo ich mir ein herrliches Brodet bestellt habe.


zum Brodet ein klassisches Rezept lt Kochwiki:

Das Brodet (Neretvanski brodet) ist ein Fischgericht der traditionellen Küche Istriens, das mit verschiedenen Meeresfischen zubereitet wird. Eine Art Fischeintopf, der einfach und schnell zubereitet ist und köstlich schmeckt.

Brodet

Weitere Zutaten

Hier noch ein paar Eindrücke vom Tag

Kategorien:franziskuswegSchlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: