Nicht nur ein Stempel


in einem meiner vorherigen Beiträge habe ich euch von meinem Lipödem erzählt. Ich habe jetzt 1 Jahr alles was die traditionelle Medizin vorschlägt getan um den Zustand zu verbessern – dh Kompressionstherapie, Entwässerungstabletten, deutliche Gewichtsabnahme, Sport, Lymphdrainagen,…

In diesem Jahr hat sich mein Körper sehr zum positiven verändert, jedoch das Lipödem das ist natürlich geblieben. Nichts desto trotz waren meine Anstrengungen nicht umsonst, denn im November bin ich das Problem los … ein Stempel der GKK und ein unendliches Glücksgefühl, dass eine Leidensgeschichte nach vielen Jahren zu Ende geht.

Haltet mich ruhig für sentimental, aber als die Chefärztin den Stempel auf mein OP Ansuchen gegeben hat, hätte ich heulen können vor Glück, denn meine Anstrengung und Bemühung wurden damit mehr als belohnt!

Wie hat der Arzt bei der Untersuchung zu mir gemeint, da ist richtig super Muskelmasse in meinen Beinen 🙂

Kategorien:AllgemeinSchlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: