Seminar Gesundheit von Körper, Geist und Seele


Die letzten drei Tage beim Seminar von Karl Edy. 

http://www.karledy.at

Dieses Seminar beinhaltete neben Yoga auch Meditationsformen unterschiedlicher Art aber auch theoretischen Input bezüglich Ernährung, Salutogenese, Hirnforschung, mentales Training und Entspannung.

Ich muss zugeben, ich begab mich in das Seminar ein wenig skeptisch da ich doch ein etwas unruhiger Geist bin und mich selten wirklich intensiv entspanne.

Umso überraschender war das Ergebnis! So gelang es Karl Edy mit seinen Techniken mich in den Alpha Zustand zu bringen und ein Gefühl der pure Entspannung zu erleben. Man kann sagen eine durchaus neue Erfahrung für mich.

In Gesprächen während der Pause, als ich mich erkundigt er ob er auch für Sportler spezielle Programme anbieten würde, durfte ich erfahren dass er derzeit an einem Projekt für Triathleten arbeitet. Ich darf in den Genuss kommen dieses Programm vorweg auszuprobieren und ein Feedback zu geben. Es ehrt mich um ehrlich zu sein das mein Feedback für seine Entwicklung seiner Programme wertvoll sein kann. In jeden Fall kann ich die Teilnahme an seinen Seminaren nur empfehlen, da mein Das Seminar mit einem Werkzeugkoffer von Anwendungen zur Entspannung aber auch zur physischen wie auch mentalen Ertüchtigung mittels Yoga verlässt. 

Für Sivananda Yoga konnte ich mich in diesen Tagen wirklich begeistern. Dies ist glaube ich wirklich eine Fortsetzung wert! Ich staunte auch nicht schlecht über die schnellen Fortschritte binnen der drei Tage.

Neben der Tatsache, dass das Seminar die Zeit mehr als wert war, habe ich ganz tolle Kollegen kennen und schätzen gelernt. 

Fakt ist Karl Edy sieht mich wieder 😬👍🏼

Kategorien:AllgemeinSchlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: